Die Zeit dreht sich auch im Jahr 2013 nicht langsamer…es passieren so viele kleine Geschichten in meinem Alltag, ich bin so viel unterwegs, ich begegne so vielen neuen und interessanten Menschen…aber ich habe kaum Zeit, all diese Eindrücke so richtig zu verdauen. Und von den wenigsten Erlebnissen gibt es Fotos, um diese zu teilen und festzuhalten.

Aber hier ein kurzer Wochenrückblick:

Im Job gab es einen wichtigen Workshop, den ich halten durfte – und der mich recht nervös gemacht hat (weil ich mal wieder das Gefühl hatte, viel zu wenig zu wissen – das hört wohl nie auf =)).

Workshop
Workshop

 

Ein Arbeitskollege hat mich eingeladen zu einer Kurzfilmpremiere (nur zugänglich für “VIPs” ;-)). Er dreht in seiner Freizeit selbst Kurzfilme, ist daher in der Berner “Filmszene” drin und hat mich zu einem solchen Event mitgenommen. Ein eigenes Völkchen, diese Film-Leute – aber spannend wars!

Filmevent
Filmpremiere mit MIchi
Filmpremiere
Filmpremiere – Reitschule

 

Den heutigen Tag habe ich neben Songwriting und Bastel-Session dazu genutzt, um meine kleine Wohnung etwas umzugestalten. Nun ist die “Ess-Ecke” an die Wand gerückt und das Sofa näher zum Kamin…klein aber fein, Ich mag meine Wohnung immer noch.

Umgestellt
Umgestellt

 

Zudem gab es gestern eine gediegene Geburtstagsparty mit Christian, ein Arbeitskollege (fein gegessen, leider aber zu wenig getanzt), einen Besuch im Hammam mit Anna (schöööön entspannt), ein leckeres WG-Essen bei Anja (es gab Muscheln, delikat!), eine intensive und diskussionsreiche Bandprobe, einen Spieleabend in der Firma (Gesellschaftsspiele – feine Sache, hatte ich auch schon lange nicht mehr) und natürlich viel Sport.

Volle, aber tolle Woche.

One thought on “Wochenrückblick”

  1. Liebe Frauke,
    deine kleine Wohnung gefällt mir sehr gut!!

    Ich wünsche dir eine spannende und erfolgreiche Woche.

    LG Gabriela

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.