Boff, die letzten Tage und Wochen sind ziemlich turbulent – in erster Linie beruflich. Es laufen plötzlich wieder so viele Projekte parallel, zudem bringen diese mit sich, dass ich an unterschiedlichen Orten arbeiten muss (Zürich, Bern, Basel momentan).

Das Wochenende hielt sich für mich auch in Grenzen – auch hier war Einsatz im Büro gefragt. Aber am Sonntag hat es doch noch für einen kurzen Ausflug gelangt: eine Kurzwanderung an den Oeschinensee, einem traumhaften Bergsee (Chicolino: da waren wir mal zusammen bei deinem Besuch in Bern…2008?). Damit hatte ich die Bergwelt des Berner Oberlands mit Erfrischung am Wasser kombiniert – auch wenn dieser Ort hoffnungslos mit Familien überlaufen war. Aber fürs einmal tief durchatmen und neue Energien tanken hat es gereicht.

Wunderschöne Eindrücke – welch eine Kulisse!

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.