Hallo Sommer!

Ich freue mich, dass du da bist – du musst allerdings nicht ganz so dolle zuschlagen und meine Wohnung wieder in eine Sauna verwandeln, lass mir Energie zum denken!

Wieder einmal die Zeit im Jahr, wo ich mich so gerne in einer kleinen Hütte in den Bergen aufhalten möchte – minus den Mücken. Und von denen gibt es hier in BC jede Menge. Ein weiterer Grund, warum keine Gegend mit den Schweizer Alpen mithalten kann: in den Höhen wirds für die Mücken zu schwindelig 🙂

Na, aber die Berge sind auch hier in Vancouver der beste Ort, um der Hitze zu entfliehen (neben einer Abkühlung im Meer wohlgemerkt, wobei bei den vielen Frachtschiffen hier fühl ich mich auch nicht mehr ganz so “natürlich” im Wasser.)

Kits Beach
Kits Beach & Frachter

 

Feierfreudig hab ich diesmal das Wochenende gestartet: Wilson und ich haben ein sehr gutes Konzert der Band “Awolnation” am Donnerstag Abend besucht – yeah to live music!

Am Freitag wurde dann weiter gefeiert: erfolgreicher Projektabschluss mit einem meiner Kunden – das rief nach Bier in der Sonne, perfekter Freitag!

Am Samstag ging es dann ab nach Squamish zum Mountainbiken. Herrlicher Tag, herrliches Wetter, herrliche Begleitung mit Wilson, Aaron und Ace, Wilson’s Hund. Mehr davon!

 

Am Sonntag ging es dann los zu einer tollen und langen (9.5 Stunden) Wanderung: In der Nähe von Whistler sind wir rauf zum Rainbow Mountain gewandert, auf ca. 2300m Höhe. Diesmal bin ich mit einer Gruppe des BC Mountaineering Clubs losgezogen, wir waren 6 Leute, fein wars.

Bergkette
Bergkette

 

Am Rainbow Lake
Am Rainbow Lake

 

Am Rainbow Lake
Am Rainbow Lake

Die Gegend ist traumhaft schön, fast schon ein wenig alpenmässig. In Gipfelnähe wurde es dann recht steinig, meine “Fallangst” wurde wieder gefordert – ich wurde dafür mit einem traumhaften Blick belohnt, umringt von Bergen.

Auf dem Gipfel
Auf dem Gipfel

 

Auf dem Gipfel
Auf dem Gipfel

 

Geschafft
Geschafft

Runter ging es dann durch den Schnee: Skifahren in Bergschuhen, hui, wie fein!

Zu schade, dass das Wochenende dann auch schon wieder vorbei war – wo bekomm ich jetzt etwas Schlaf und Erholung her? 🙂 Hartes Leben in Vancouver 😀

Schöne Woche!

 

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.