Oh du schöner Herbst! Nach einem tollen Sommer sieht es so aus als ob wir uns auch über einen wunderbaren Herbst freuen dürfen – die Regentage haben sich bislang zurückgehalten, die Blätter zeigen ihre schönsten Herbstfarben und die Herbstluft ist frisch, aber noch nicht unanständig kalt.

Farbenpracht um mich herum, das inspiriert und sorgt für gute Laune.

Am Wochenende habe ich mich wieder mal auf mein Mountainbike geschwungen, diesmal mit einer reinen Mädels-Gruppe. War zwar alles etwas langsamer und gemütlicher als ich es gewohnt bin, dafür hatten wir jede Menge Spass und gut Lachen!

Wilson ist momentan wieder auf Reise, er baut sein zweites Häusschen für dieses Jahr, diesmal in den USA (Hood River). Freue mich extrem für ihn und hoffe, dass es reibungsloser als der erste Bau verläuft 🙂

Das heisst also sturmfreie Bude für Ace und mich – oder: Bespassungsprogramm auffahren für einen Wolf, der nicht alt werden will 🙂 Heute ging es mit Ace raus für eine lange Joggingrunde rund um und quer durch Stanley Park. Auf unserem Weg wurden wir von furchtlosen Waschbären begrüsst…

…und haben ansonsten die tolle Herbststimmung genossen.

All die Farbenpracht hat mich auch dazu inspiriert, an meinem Gemälde weiterzuarbeiten. Yay, bin happy!

Mit Grössenverhältnissen 🙂

So, Ace ruft, er braucht seinen Abendspaziergang – auf eine neue und spannende Woche!

One thought on “So viele Farben”

  1. Ein wunderschönes Bild!! Leuchtende Farben!! Abstrakt – mein Stil:)) – Weiter so!!
    Acryl oder Öl?

    Viele Grüße aus dem herbstlichen Münsterland
    Gabriela

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.