Das ging nun viel zu schnell am Ende…auch wenn klar ist: ein Ende gibt es immer.

Leb wohl, Papa! Auf dass es dir dort, wo du nun bist, besser geht.

One thought on “Abschied”

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.