Regenzeit im April

Langsam erwacht hier wieder etwas mehr Leben: beruflich fliessen die Aufträge bei Wilson und mir wieder stärker, was wiederum prima Ablenkung von nervigen und verwirrenden Corona-News bedeutet – und das wiederum hebt meine Stimmung gewaltig. Ideen fliessen wieder stärker, fühle mich kreativ, bastel an meiner Webseite und an Deko-Projekten. Wie zum Beispiel: unser Balkon! Wir…

Leben im Lockdown

Auch wenn sich der Alltag für Wilson und mich nicht sonderlich geändert hat (arbeiten ja eh von zu Hause), so machen sich die sozialen Restriktionen doch langsam bemerkbar: nicht mehr so eben Freunde zum essen einladen zu können, keine spontanen Kino-Verabredungen, keine Gruppentreffen fürs Mountainbiken, joggen mit Freunden ist auch nicht mehr…schon alles etwas einsamer.…

Frühlingszeit

Hach, das Leben ist ja völlig unspannend mit Corona 🙂 Keine tollen Skitouren oder interessante Wochenendtrips…nüschte. Nur Alltag. Doch der ist eigentlich noch immer bespickt mit positiven Momenten. Wilson und ich können jeden Tag wirklich dankbar sein: unsere Geschäfte laufen noch, bei beiden (etwas langsamer, aber sie laufen) wir können noch immer raus an die…

Das Jahr der Ratte

Happy New Year again! Am Wochenende fand das Chinesische Neuhjahr statt, hier in Vancouver mit einem grossen asiatischen Bevölkerungsanteil kaum zu verpassen. Mit riesigem Feuerwerk wurde ein neues Jahr eingeläutet, das Jahr der Ratte, ein Jahr der Neuanfänge und Erneuerungen. Fantastisch, da bin ich dabei! Neuanfang – und neue Ideen. Davon habe ich einige. Momentan…

Winter ist hier

Wir haben Winter hier. Und zwar so richtig. Beinahe schon “Ostküsten-like”: die Westküste in Kanada ist normalerweise die “warme Gegend”, Winter hier ist ziemlich ähnlich zu Frankfurt mit Temperaturen um die 0 Grad, vielleicht mal -5 C°. Die Ostküste in Kanada hingegen hat die berühmt-berüchtigten eisharten Winter mit -20 bis -35 C°. Schnee in Vancouver…