Hallo Europa, da sind wir! Wir sind gut angekommen in Dublin – nach ¬†15 Stunden. Am Freitag morgen gestartet – und am Samstag morgens um 7 Uhr in Dublin gelandet. Zur√ľck in der Zukunft, sch√∂n ists hier!

Am Samstag sind wir dann auch gleich so richtig schön in  das Irische Leben in Dublin eingetaucht. Wir haben ein nettes Zimmer in der Nähe der Altstadt auf Airbnb gefunden und haben uns von dort erstmal auf Entdeckungstour gemacht: Die Pflastersteinstrassen, das Schloss, die vielen Irischen Pubs Рja, da gab es viel zu schauen und zu bestaunen.

Abflug in Vancouver
Abflug in Vancouver
Dublin von oben
Dublin von oben
Wir habens geschafft
Wir habens geschafft
Dublin
Dublin

Um unseren Jetlag fleissig zu bek√§mpfen, haben wir uns dann schliesslich ¬†zum Guinness Storehouse begeben: die ¬†Brauerei hat hier einen 7-st√∂ckigen Turm errichtet, ¬†in dem man mehr √ľber die ¬†Geschichte der Guinness Familie sowie dem Brauerei Prozess lernen kann. Touristisch – aber sehr gut gemacht!

Guinness Storehouse
Guinness Storehouse
Guinness Storehouse
Guinness Storehouse
Guinness Storehouse
Guinness Storehouse

Am Ende kann man dann  ein frisch gezapftes Bier im obersten Stock geniessen mit Blick auf Dublin.

Cheers
Cheers
Blick von oben
Blick von oben
Blick von oben
Blick von oben
Im Guinness Storehouse
Im Guinness Storehouse

Abends haben wir dann das Pub-Leben erkundet: in Dublin passiert alles auf den Strassen. Die Menschen stehen vor den Pubs, trinken ihr Bier, lachen, rauchen – und in den Pubs gibt es gute Live-Musik. Fantastische Stimmung!

Temple Bar
Temple Bar
Altstadt am Abend
Altstadt am Abend

Am Sonntag Morgen ging es dann ¬†ca. 70km ¬†Richtung Norden zu einem kleinen Dorf namens Castlebellingham. Eine abenteuerliche Reise f√ľr uns mit diversen Bussen und Umsteigeschwierigkeiten – haben es dann aber gerade noch p√ľnktlich geschafft zu Peter’s Hochzeit, ein Freund von Wilson. Die Hochzeit war wie in einem Rosamunde Pilcher Film: auf einem Irischen Schloss, ein riesiges Anwesen, ¬†mit diversen R√§umlichkeiten, Kaminfeuer, Irischen Wolfshunden, feinem Essen und guter Musik. Wow, was f√ľr ein Erlebnis.

Hochzeit im Irischen Schloss
Hochzeit im Irischen Schloss
Hochzeit im Irischen Schloss
Hochzeit im Irischen Schloss

Heute erholen wir uns von den Feiereien – und morgen geht es dann bereits weiter nach Frankfurt! Na denn: Prost ūüôā

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.