Langsam erwacht hier wieder etwas mehr Leben: beruflich fliessen die Auftr├Ąge bei Wilson und mir wieder st├Ąrker, was wiederum prima Ablenkung von nervigen und verwirrenden Corona-News bedeutet – und das wiederum hebt meine Stimmung gewaltig. Ideen fliessen wieder st├Ąrker, f├╝hle mich kreativ, bastel an meiner Webseite und an Deko-Projekten. Wie zum Beispiel: unser Balkon!

Wir haben am Wochenende eine riesige Umtopfaktion gestartet, unsere Pflanzen in der Wohnung aufgefrischt und etwas mehr Farbe auf unseren Balkon gezaubert.

Mit ├ťberraschung haben wir festgestellt, dass unsere “Schlangenpflanze” schwanger ist: ein kleiner Bl├╝tenspr├Âssling hat sich entwickelt – so etwas kommt wohl nur alle zehn Jahre mal vor – gr├╝ner Daumen? ­čÖé

Das waren die Farbtupfer am Wochenende. Denn insgesamt waren es eher graue Tage: hier regnet es – was aber auch mal ganz gut tut. Prima Zeit, um durch die Stadt zu bummeln mit der Kamera in der Hand.

Bei dem Wetter ist Schwarz-Weiss-Fotografie perfekt!

Die Gesch├Ąfte in der Innenstadt sind nat├╝rlich alle dicht, viele sogar verbarrikadiert. Auf den Sperrholzplatten toben sich nun die K├╝nstler aus und verwandeln die Holzplanken in Kunst.

Und noch etwas mehr Tristesse…

…gefolgt von den letzten Kirschbl├╝tentr├Ąumen, die wir hier erleben d├╝rfen. Die letzten Tage in rosa…

Und damit: auf in eine neue Woche!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.