August – Zeit fĂĽr den Urlaubswahnsinn 🙂

Wilson und ich verbringen im August 2  Wochen in Ontario: einige Tage in Toronto, wo Wilson aufgewachsen ist und seine Familie lebt, einen Grossteil in der Umgebung, um Freunde zu besuchen. Und 3 Tage werden wir mit dem Kanu unterwegs sein.

Wir  haben bereits Halbzeit von unserem Urlaub, sitzen gerade in einem Tim Hortons (Coffeeshop) und gönnen uns eine kurze Zeit mit Internet & Computer 🙂 Versuche hier nun schnell meine Eindrücke festzuhalten, bevor sie von den nächsten Abenteuern abgelöst werden.

Die Tage in Toronto waren fantastisch: wir haben bei Wilsons Eltern ĂĽbernachten können und viel Zeit mit seinen Eltern, seine Schwester und ihren Kindern verbracht. Sommerzeit mit Pool im Garten – kann es schöner sein?

Wilson's Garten
Wilson’s Garten

Wir haben herausgefunden, dass sein Nachbar der Bassist von der Band “City & Color” ist –  die Nachbarschaft ist also eine recht schicke und wohlhabende Gegend.

Hobbit Haus
Hobbit Haus
Hobbit Haus
Hobbit Haus

Den Tag haben wir mit morgendlichen Joggingrunden in der umliegenden Parklandschaft gestartet – herrlich, ein Park reiht sich an den nächsten!

Morgendliche Joggingrunde
Morgendliche Joggingrunde
Wilson und seine Schwester
Wilson und seine Schwester
Wilson und seine Schwester
Wilson und seine Schwester

Und fĂĽr mich gab es jede Menge Wiedersehen mit Freunden – und auch mit Kunden.

Ich habe endlich Fitore wiedersehen können – und ihre lieben Eltern. Ihre Mutter hat angefangen, als Hobbie Umhängetaschen zu nähen. Ein paar hat sie bereits ĂĽber das Internet verkauft; nun hat sie die Gelegenheit, ihre taschen auch in einem kleinen Laden in Toronto zu verkaufen! Ich habe ihr geholfen, ihre Verkaufsecke einzurichten – so much fun!

Fitore's mom
Fitore’s mom
Beim aufbauen
Beim aufbauen
Der Stand
Der Stand

Und ich habe Designer von einer der Agenturen getroffen, mit denen ich in diesem Jahr zusammengearbeitet habe. Wir haben uns bisher nie persönlich gesehen – es war ein sehr lustiges Treffen!

Girls von der Design Agentur
Girls von der Design Agentur
Meine Kunden
Meine Kunden

 

Nach 3 Tagen Stadt ging es dann los mit unserer Tour: wir haben einen kleinen grĂĽnen VW Beetle, mit dem wir durch das Land ziehen und Wilsons Freunde besuchen. Der erste Abstecher fĂĽhrte uns zu Blue Mountain – dem nächstgelegenen “Skigebiet”, wo ich damals auch einmal zum skifahren war. Es ist nach wie vor nur ein HĂĽgel 🙂 Aber eine schöne Gegend.

Blue Mountain
Blue Mountain
Blue Mountain
Blue Mountain

Wilson und ich haben einen kurzen Spaziergang rauf zum HĂĽgel gemacht und die Aussicht genossen.

Kurze Wanderung auf Blue Mountain
Kurze Wanderung auf Blue Mountain
Blick ins Tal
Blick ins Tal
Memorial am Berg
Memorial am Berg
Memorial am Berg
Memorial am Berg

Anschliessend haben wir eine Nacht bei seinen Freunden, Erin und Melanie, verbracht. Gemeinsam haben wir die Gegend mit dem Fahrrad erkundet und anschliessend uns bei leckerem Steak im Garten mit den 4 Kindern vergnügt 🙂

Der nächste Trip fĂĽhrte uns noch etwas nördlich…aber davon muss ich das nächste Ma bereichten, wir mĂĽssen uns hier weiter auf den Weg machen.

*winkewinke*

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.