Danke Grippe

Mit dem Herbst, den sinkenden Temperaturen und dem feuchten Wetter kommt dann eben auch schnell das Kratzen im Hals. Trotz gesunder Ernährung und regelmässigem Sport an der frischen Luft hat es mich kurz vorm Wochenende erwischt: Mini-Grippe (mit Halsschmerzen und Matschbirne). Tolle Wurst, das Wochenende war also eher ruhig für Wilson und mich. Was aber…

New York, New York

Schön wars, ein verlängertes Wochenende in New York, um Wilson’s Schwester samt Familie zu besuchen. Vancouver wirkt jetzt absolut ruhig und leise im Vergleich zu der kochenden Grossstadt 🙂 Wir hatten wunderbare Tage! Angefangen hat es am Freitag, wo ich tagsüber meinen Coach Mary getroffen habe. Mit ihr habe ich monatliche Gespräche per Video –…

Da geht der Sommer

So, nun glaube ich es auch endlich: der Sommer scheint offiziell vorbei zu sein. Wir haben eine miese Regenstimmung seit einer Woche – wobei ich sagen muss: tut auch mal ganz gut. Wir hatten einen hervorragenden Sommer und sind die letzten Wochenenden herumgewetzt, um jeden Sonnenstrahl auszukosten. Nun tut es auch mal gut, ein Wochenende…

Offroad Trip

Sommerzeit, Abenteuerzeit. Nach wandern und Bergbesteigung ist es Zeit für etwas ruhigeres: Wie wäre es mit einem mehrtägigen Offroad-Trip? Letzter Montag war hier Feiertag, den nutzen Wilson und ich zusammen mit 6 Freunden, um unsere Trucks startklar zu machen, Zelte und Kühlboxen zu schnappen und ab in die wilde Natur zu fahren. Freitag nachmittag ging…

La grande finale: Mont Blanc

Das Highlight meines Wanderurlaubs war eine kleine Herausforderung für mich: rauf auf den Mont Blanc (4800 Meter). Mein höchster Berg bislang. Nach unserer 4-tägigen Wanderung ging es für einen Teil der Gruppe (Peter, Philipp, Anna, Emil und mich) zurück zum Ausgangsort, St Gervais-les-Bains. Wir gaben uns einen Tag Ruhepause (Dusche, leckeres Essen, Schlaf) und genossen…