Am Strand

Stadtleben oder: Ein Sommer geht zu Ende

Zurück in der Stadt, zurück im Alltag – was für Wilson und mich in den letzten Wochen hauptsächlich hiess: workworkworkwork. Ich habe momentan ein ziemlich heftiges Projekt, dass an den Nerven reibt…aber alles hat ja mal ein Ende 🙂 Die letzten Wochen waren  auch etwas trister, weil wir beinahe einen Waldbrand-Rekord hatten: 600 Waldbrände in…

Abendsonne

Just another hike

Und wieder eine schöne Wanderung, die wir am Wochenende erleben durften. Der BC Mountaineering Club hat eine kleine Hütte, nicht weit von Vancouver entfernt, die ausschließlich für Clubmitglieder zur Verfügung steht. Die Hütte wurde erst vor wenigen Wochen etwas aufgefrischt – die beste Gelegenheit, um einen Testbesuch abzustatten. Los ging es am Samstag morgen mit…

K.O.

Wo das Gute liegt so nah…

Vancouver, du bist schon eine feine Stadt.   Wobei: es ist nicht so sehr das Stadtleben, dass  sich positiv hervorhebt – denn  im Vergleich zu anderen Städten ist Vancouver ein riesiges Schlafzimmer, langweilig und eintönig, eingepudert im Hippie-Hipster-Yoga Muff. Aber die Lage: angeschmiegt ans Meer, umringt von Parks und urigen Wäldern, eingerahmt von Bergen. Man setzt…

Wem gehört das Land?

Oder: sind   wir   nicht alle  “Ausländer”? Wir hatten am Wochenende eine  sehr  interessante Begegnung. Angefangen  hat alles an einem gemütlichen Samstag Morgen: ausschlafen, Hundespaziergang mit Kaffee in der Hand, Wohnung putzen und schliesslich:  brunch. Wilson’s Freund kam vorbei  und wir sind  zusammen zu einem kleinen Cafe spaziert, um dort unser Frühstück zu geniessen. Etwas zu…