Kann es sein, dass im Sommer die Zeit NOCH schneller vergeht als sonst?

Brrrr, komme ja kaum hinterher. Neben den kleineren Fussballunterbrechungen (hurra Germany, Brasilien hats dir zwar viel zu einfach gemacht, aber: welch ein Erfolg!) ist hier auch ansonsten jede Menge los: die Stadt summt und brummt vor lauter open air Festivals, Konzerten, Märkten, Veranstaltungen, Biergartenatmosphäre und Strandfeeling.

Ja, Strandfeeling. Denn am Ontario-See gibt es jede Menge Strände. Der grösste und schönste liegt im Osten (The Beaches) und eignet sich prima zum Beachvolleyball spielen.

Und das sind auch so ziemlich meine Tätigkeiten in den letzten Wochen: ausserhalb vom Büro gibt es jede Menge “Draussen-Aktivitäten” – und so vergeht ruckzuck Woche um Woche.

Joggen nach Feierabend:

JoggenAmSee

 

Dabei Treffen von unvorhergesehenen Gästen:

Murmeltier

 

Open Air mit Freunden:

TURF_OpenAir

 

Besuch aus Vancouver:

BenInTO

 

Beachvolleyball am Wochenende:

Beachvolleyball

 

Und Hafenstimmung zwischendurch:

Harbourfront_Toronto

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.