Immer wieder ein Teil von den morgendlichen News und aktuellen politischen Diskussionen sind die Immobilienpreise hier in Vancouver: der aktuelle Durchschnittspreis für ein Haus liegt bei 2.23 Millionen Kanadischen Dollar. Und das, wo wir hier im Erdbeben-Gebiet leben 🙂 Der Traum vom Eigenheim wird hier in Vancouver für immer ein Traum bleiben.

Dieses kleine schwer-sanierungsbedürftige Häusschen wurde gerade für knapp eine Millionen CAD verkauft:

Haus knapp unter 1 Millionen
Quelle: Huffingtonpost

Oder diese kleine Blechbüchse – zugegeben mit einer netten Innenarchitektur – 3,5 m breit, eine Wohnfläche von insgesamt 90 m2 steht bei 1.35 Millionen CAD auf der Verkaufsliste:

90m2 Haus für 1.35 Millionen
Quelle: Huffingtonpost

Dieser Artikel hier zeigt 9 Schlösser auf dieser Welt die weniger wert sind als ein Apartment in Vancouver.

Zum Beispiel dieses wunderschöne “Fairytale Chateau” mit seinen 18 Zimmern, dessen Wert bei 2.1 Millionen CAD liegt…

Fairytale Chateau
Quelle: buzzfeed

…im Vergleich zu diesem luxuriösen 2-Zimmer Apartment im 48. Stock, das für 6.5 Millionen CAD zu haben ist.

2BR für 6.5 Millionen
Quelle: buzzfeed

Und wieso steigen die Preise hier so verrückt an? Wegen all der Chinesischen Investoren. Vancouver liegt ja quasi “um die Ecke” und ist ein beliebtes Ziel für reiche Asiaten, ihr Geld hier zu investieren. Tendenz weiterhin steigend.

Hier in Vancouver wird immer wieder fleissig protestiert, die jungen Leute gehen auf die Strasse, doch mit wenig Erfolg. Aber Vancouver steht ja auch nicht ganz alleine da – die meisten Grossstädte erleben ebenso einen kontinuierlichen Preisanstieg, der nicht parallel zum Lohnanstieg steht.

Besonders schön fasst es dieses kurze Interview hier zusammen: eine Immigranten-Familie, die zu einem Immobilienmarkler kommt und über ihn ein Haus im Norden von Vancouver (der “reichen” Seite der Stadt) kaufen will. Sie schwärmen von ihrem Traum, ein Haus mit Garten und Blick aufs Meer – sie haben auch gespart und sind nun bereit für ein Eigentum. 1 Millionen CAD haben sie zur Verfügung – worauf der Immobilienmarkler nur in Tränen ausbricht vor Lachen. 1 Millionen? Das hätte vielleicht vor 10 Jahren einmal gereicht 😀

Nun ja, Hauskauf steht also ausser Frage. Dennoch hat dieses Stadt vieles zu bieten und ich geniesse mein Leben hier – mit Mountainbiken und Skifahren 🙂

Mountainbike im Regen
Mountainbike im Regen

 

Mountainbike im Regen
Mountainbike im Regen

 

Nachtskifahren
Nachtskifahren

 

Nachtskifahren
Nachtskifahren

 

Nachtskifahren
Nachtskifahren

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.