Ungef├Ąhr vor einem Jahr haben Wilson und ich uns einen Skipass f├╝r Whistler f├╝r die gesamte Saison gekauft. Ein “Early Bord” Angebot: wer fr├╝h kauft, gewinnt. Dachten wir damals.

Dann kam Wilsons Fahrradunfall mit dem Resultat: Kreuzbandriss. Und nun hab ich eben keinen Skipartner mehr. Aber noch immer mein Ticket. Bisher genutzt: genau EINMAL. Nach einem wahnsinnig tollen Dezember hatten wir bisher keine tollen Schneeverh├Ąltnisse – und mir fehlt die Motivation, alleine die zwei Stunden zum Skigebiet zu fahren f├╝r ein m├Ąssig tolles Skierlebnis. Ausserdem geht so etwas nur unter der Woche – denn am Wochenende herrscht absolutes Chaos, auf den Pisten und auf den Strassen. Den Stress brauch ich nicht.

Aber diese Woche gabs “schneefrei”: ich habe mir den Donnerstag frei genommen und bin mit Dace nach Whistler gefahren. In Vancouver sind wir bei bew├Âlktem Himmel und Nieselregen losgefahren – und in Whistler standen wir schon bald ├╝ber den Wolken und lachten in den blauen Himmel!

Manchmal darf man eben auch mal Gl├╝ck haben ­čÖé Dace ist Skianf├Ąngerin, hat sich aber bestens ├╝berall mit mir heruntergewagt. Was f├╝r ein spassiger Tag!

Und weils so sch├Ân war, musste ich das am Samstag noch einmal wiederholen. Also nicht Whistler (weil: voll am Wochenende), aber Skitouren in der Duffey Gegend. Auch hier waren wir richtige Gl├╝cksv├Âgel: es ging wieder einmal im Nebel und Regen los, als wir mit unseren Skiern starteten, hatte sich der Regen immerhin zu Schnee verwandelt – und irgendwann konnten wir sogar ein paar Ecken blauen Himmel erahnen.

Die Sicht war zwar nciht berauschend – aber der Schnee war wider Erwarten ziemlich gut. Hui, das war fein!

Wilson durfte ich davon nat├╝rlich nichts erz├Ąhlen, ihm f├Ąllt es langsam, schwer, nur zu Hause zu sitzen und trotzdem seine gute Laune zu behalten.

Daf├╝r haben wir am Sonntag uns einen gem├╝tlichen Tag gemacht, und abends Freunde zum Essen eingeladen. Es sind die kleinen Dinge im Leben, auf die man sich fokussieren muss ­čÖé

Aber jetzt: lass es doch noch mal schneien!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.