Und wieder eine sch├Âne Wanderung, die wir am Wochenende erleben durften. Der BC Mountaineering Club hat eine kleine H├╝tte, nicht weit von Vancouver entfernt, die ausschlie├člich f├╝r Clubmitglieder zur Verf├╝gung steht. Die H├╝tte wurde erst vor wenigen Wochen etwas aufgefrischt – die beste Gelegenheit, um einen Testbesuch abzustatten.

Los ging es am Samstag morgen mit einer Gruppe von insgesamt 6 Leuten (und 2 Hunden).

Unser Team
Unser Team

Wir hatten einen sch├Ânen gem├╝tlichen Aufstieg von etwas mehr als 3 Stunden, bevor wir die H├╝tte erreichten. Bei gl├╝henster Sommerhitze vorbei an mehreren Bergseen – hach, herrlich.

Erster See
Erster See
Von oben
Von oben
Abk├╝hlung
Abk├╝hlung

Gl├╝cklich angekommen an der H├╝tte gab es erstmal eine Pause. Die Bergseen waren verlockend f├╝r eine Abk├╝hlung – allerdings mussten wir mit den M├╝cken k├Ąmpfen, die machten den Aufenthalt im Freien weniger angenehm.

Die H├╝tte
Die H├╝tte

Nach einer kurzen Erfrischung ging es dann weiter: wir wollten einen der umliegenden Gipfel besteigen, Mount Sheer. Wir kamen entlang an alten Kupferminen…

Alter Minenschacht
Alter Minenschacht
Abwarten
Abwarten

…kletterten ├╝ber riesige Ger├Âllfelder…

Hoch hinaus
Hoch hinaus

…und wurden schliesslich mit einer tollen Aussicht belohnt.

Aussicht
Aussicht

Das letzte St├╝ck zum Gipfel rauf umfasste wieder eine rechte Kletterpartie – ich habe es wieder einmal nicht bis ganz auf die Spitze geschafft, war aber dennoch gl├╝cklich mit der sch├Ânen Aussicht.

Gipfel
Gipfel

Guter Dinge ging es wieder zur├╝ck zur H├╝tte, wo wir einen sch├Ânen Abend zusammen verbrachten und schliesslich fr├╝h in unsere Schlafs├Ącke krochen.

Abendsonne
Abendsonne

Zweiter Tag

Am n├Ąchsten Tag ging es nach einem schlabbrigen Bergfr├╝hst├╝ck auf zur n├Ąchsten Erkundung. Eigentlich wollten wir einen weiteren Gipfel erklimmen, Ben Lomond, aber es dauerte eine Weile, bis wir den richtigen Weg fanden. Wir hatten zu wenig Zeit f├╝r einen kompletten Aufstieg und streiften stattdessen durch die Gegend, erklommen kleinere Anh├Âhen.

Blick aufs Meer
Blick aufs Meer
Schaut wo wir sind
Schaut wo wir sind

Auch hier hatten wir eine tolle Aussicht nach der anderen – Ace musste nat├╝rlich immer zuerst ganz oben sein.

Klein und Gross
Klein und Gross

Am nachmittag ging es dann wieder zur├╝ck ins Tal. Was f├╝r ein herrliches Wochenende! Bei der Hitze f├╝hlten wir uns alle recht kaputti, als wir am Auto ankamen ­čÖé

M├╝de
M├╝de

Gestern hatten wir dann noch ein weiteres sch├Ânes Highlight: Gabriela und Heinrich kamen von ihrer grossen Rundreise zur├╝ck und wir konnten uns noch einmal zum Abendessen am Strand sehen. Was f├╝r tolle Erlebnisse, es klang nach einem herrlichen Urlaubsabenteuer!

Abschiedsabend
Abschiedsabend

Wenn das mal kein sch├Âner Sommer ist!

Sonnenuntergang
Sonnenuntergang

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.