Boff, die letzten Tage und Wochen sind ziemlich turbulent – in erster Linie beruflich. Es laufen pl├â┬Âtzlich wieder so viele Projekte parallel, zudem bringen diese mit sich, dass ich an unterschiedlichen Orten arbeiten muss (Z├â┬╝rich, Bern, Basel momentan).

Das Wochenende hielt sich f├â┬╝r mich auch in Grenzen – auch hier war Einsatz im B├â┬╝ro gefragt. Aber am Sonntag hat es doch noch f├â┬╝r einen kurzen Ausflug gelangt: eine Kurzwanderung an den Oeschinensee, einem traumhaften Bergsee (Chicolino: da waren wir mal zusammen bei deinem Besuch in Bern…2008?). Damit hatte ich die Bergwelt des Berner Oberlands mit Erfrischung am Wasser kombiniert – auch wenn dieser Ort hoffnungslos mit Familien ├â┬╝berlaufen war. Aber f├â┬╝rs einmal tief durchatmen und neue Energien tanken hat es gereicht.

Wundersch├â┬Âne Eindr├â┬╝cke – welch eine Kulisse!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.