Im Dschungel

Kaffee-Plantagen, Berge, Dschungel – eine etwas andere Atmosphäre hier in Boquete, an die ich mich langsam gewöhne. Das Dorf selbst ist recht klein, die Strassen hier sind seit Jahren eine Baustelle: Schotterpisten mit Schlaglöchern. Der Dorfkern hat viele schmutzige Häuserfronten neben ein paar nett hergerichteten touristischen Läden – die meisten davon verkaufen Kaffee und Schokolade.…

K.O.

Wo das Gute liegt so nah…

Vancouver, du bist schon eine feine Stadt.   Wobei: es ist nicht so sehr das Stadtleben, dass  sich positiv hervorhebt – denn  im Vergleich zu anderen Städten ist Vancouver ein riesiges Schlafzimmer, langweilig und eintönig, eingepudert im Hippie-Hipster-Yoga Muff. Aber die Lage: angeschmiegt ans Meer, umringt von Parks und urigen Wäldern, eingerahmt von Bergen. Man setzt…

Cloudburst Mountain

Cloudburst Mountain

Über den Wolken – wieder einmal wortwörtlich. Und ab durchs Gestrüpp 🙂 Das war das Motto unserer letzten Wanderung vom letzten Wochenende (hinke zeitlich etwas hinterher mit meinen Reportagen hier). Eine weiterer Tour mit dem BC MountainClub gabs am Samstag. “Scrambling” rauf zum Cloudburst Mountain. Scrambling bedeutet eine Stufe schwieriger als eine Wanderung – Wege,…